Zur Wunschliste hinzufügen
Teilen

1:8 250F 1957 Monaco #32

€2.150,00

Steuern und Abgaben inbegriffen / Kostenloser Standardversand

SKU920013126

Handgefertigtes Modell im Maßstab 1 : 8, das von der berühmten italienischen Firma Pit Stop in Handarbeit angefertigt wurde.

Weitere Details anzeigen

Einzelheiten

Handgefertigtes Modell im Maßstab 1 : 8, das von der berühmten italienischen Firma Pit Stop in Handarbeit angefertigt wurde. Die lediglich 150 Exemplare lassen den Ruhm des Maserati 250 F wiederaufleben, mit dem Juan Manuel Fangio beim berühmten Grand Prix von Monaco 1957 mit der Startnummer 32 siegte. Der von den Ingenieuren Gioachino Colombo und Vittorio Bellentani konzipierte und anschließend von Giulio Alfieri weiterentwickelte „250F” ist einer der repräsentativsten Rennwagen der Formel-1 Geschichte und war von 1954 bis 1960 sieben Jahre lang Hauptakteur bei den Grand Prix Rennen. Das Fahrzeug, mit dem Fangio 1957 seinen fünften und letzten Formel-1 Weltmeisterschaftstitel errang, wurde detailgetreu reproduziert, vom Stahlrohrrahmen über die vorderen und hinteren Aufhängungen – eine exakte Nachbildung der De Dion Achse – bis zur Karosserie mit mehr als 300 handgefertigten Nieten. Der 6-Zylinder Reihenmotor mit 2.500 ccm und komplettem Zubehör wird sichtbar, wenn die vordere Haube abgenommen wird. Ein wahres Meisterwerk und der Traum jedes Sammlers.

1:8 250F 1957 Monaco #32

1:8 250F 1957 Monaco #32

€2.150,00

Steuern und Abgaben inbegriffen / Kostenloser Standardversand