Direkt zum Inhalt

Cookie

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen und Richtlinien der Datenschutzbehörde (nachstehend "GARANT") vom 8. Mai 2014 über die Festlegung vereinfachter Verfahren für die Bereitstellung von Informationen und die Einholung der Zustimmung zur Verwendung von Cookies (im Folgenden "COOKIE-BESTIMMUNG"), MASERATI mit Sitz in Viale Ciro Menotti, 322 - 41121 Modena, Steuernummer und USt.-IdNr. 02912880966 und Eintragungsnummer im Handelsregister von 02912880966 , ("MASERATI S.p.A."), als Eigentümer der Website, wie unten beschrieben.

In diesem Informationsschreiben erläutern wir gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (nachstehend "Verordnung"), wie wir diese Daten erheben, zu welchen Zwecken und mit welchen Rechten sie ausgestattet sind. Dieses Dokument ist integraler Bestandteil der Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die unter folgendem Link abgerufen werden können:

Die Website www.maseratistore.com (nachstehend als " WEBSITE " bezeichnet) verwendet Cookies, um Ihr Browsing-Erlebnis zu verbessern.


WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Nutzer besuchten Websites direkt an sein Endgerät (in der Regel an den Browser) senden, wo sie gespeichert und bei seinem nächsten Besuch an dieselben Websites übermittelt werden (sog. Erstanbieter-Cookies). Beim Surfen auf einer Website kann der Nutzer auch Cookies von anderen Websites oder Webservern (so genannte Drittanbieter-Cookies) erhalten; dies geschieht, weil die besuchte Website Elemente wie z. B. Bilder, Karten, Töne, spezifische Links zu Webseiten anderer Domänen enthalten kann, die sich auf anderen Servern befinden als derjenige, auf dem sich die angeforderte Seite befindet. Mit anderen Worten, es handelt sich um Cookies, die von einer anderen Website eingestellt werden als der, die gerade besucht wird.

Cookies können auf eine einzige Browsersitzung beschränkt sein (sog. Sitzungscookies), wobei sie automatisch deaktiviert werden, wenn der Nutzer den Browser schließt; oder sie können ein festes Ablaufdatum haben, wobei sie bis zu diesem Datum auf Ihrer Festplatte gespeichert und aktiv bleiben und weiterhin Informationen über mehrere Browsersitzungen hinweg sammeln (sog. permanente Cookies).

Cookies werden für verschiedene Funktionen verwendet. Einige sind notwendig, damit Sie die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können (technische Cookies). Andere werden verwendet, um statistische Informationen, auch in zusammengefasster Form, über die Anzahl der Nutzer, die auf die Website zugreifen, und die Nutzung der Website zu erhalten (Tracking- oder Analyse-Cookies). Andere schließlich werden verwendet, um ein Profil von Ihnen als Verbraucher zu erstellen und Ihnen auf der Website Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, da sie Ihren Vorlieben und Konsumgewohnheiten entspricht (sog. Profiling-Cookies).

Um mehr über diese verschiedenen Kategorien von Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte weiter. Finden Sie heraus, wie sie funktionieren und wofür sie verwendet werden, und entscheiden Sie, ob Sie ihre Verwendung zulassen oder ablehnen wollen.

 

COOKIES VON ERSTANBIETERN

Die Website verwendet die folgenden Arten von technischen Erstanbieter-Cookies, für deren Installation keine Zustimmung des Benutzers erforderlich ist, für die MASERATI jedoch verpflichtet bleibt, angemessene Informationen zu liefern:

(a) Browsing- oder Sitzungs-Cookies: Sie sind unerlässlich, damit sich der Nutzer auf unserer Website normal bewegen und die entsprechenden Dienste korrekt nutzen kann; da sie nicht auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, verschwinden sie, sobald der Browser geschlossen wird.;

(b) Funktionalitäts-Cookies: Sie dienen nur dazu, die Navigation auf der Website zu verbessern und zu beschleunigen, indem sie bestimmte vom Nutzer getroffene Auswahlen (z. B. Spracheinstellungen) speichern.

 Es handelt sich also um Instrumente, die von MASERATI verwendet werden, um unter anderem eine effiziente Navigation, die Stabilität der Session, die Dauerhaftigkeit der Anmeldung während der gesamten Session und das gewählte Navigationsland zu gewährleisten. Sie dienen auch dazu, die Entscheidungen des Nutzers bezüglich der Anzeige bestimmter Elemente auf der Seite zu speichern, wie z. B. Informations- und Kommunikationsbanner.

Die Verwendung von technischen Cookies und die Durchführung der damit verbundenen Verarbeitungen bedürfen gemäß den geltenden Vorschriften keiner vorherigen Zustimmung des Nutzers.

In jedem Fall hat er die Möglichkeit, die Installation von technischen Cookies jederzeit über die Einstellungen seines Browsers zu verhindern, wohl wissend, dass eine solche Entscheidung die Navigation auf der Website erschweren, verlangsamen und manchmal blockieren kann.

MASERATI handelt als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher ausschließlich in Bezug auf die auf der Website installierten Erstanbieter-Cookies.

 

COOKIES VON DRITTANBIETERN

Es ist möglich, dass während der Navigation eines Benutzers auf unserer Website, einige Cookies auf seinem Gerät gespeichert werden, die nicht direkt von MASERATI kontrolliert und verwaltet werden. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn der Nutzer eine Seite besucht, die den Inhalt einer Website eines Dritten enthält.

In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass MASERATI bei der Verarbeitung von Daten, die aus dieser Art von Cookies stammen, keine Rolle spielt, da sie lediglich ein technischer Vermittler ist.

Profiling-Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um personalisierte Werbung auf der Website und auf anderen Websites anzuzeigen, und ihre Funktionsweise basiert auf den Browsing-Aktivitäten der einzelnen Nutzer. Diese Art von Cookies kann auch von Dritten verwendet werden, um ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Website anzuzeigen.

Die Website verwendet auch bestimmte Arten von Analyse-Cookies von Drittanbietern, mit denen die folgenden Informationen gesammelt werden, um nur ein Beispiel zu nennen:
(a) Anzahl der Besucher, Seitenaufrufe und Navigation auf der Website;
(b) Wirksamkeit von Akquisitionskampagnen je nach Quelle des Internetverkehrs;
(c) Angaben zu den auf der Website angezeigten und möglicherweise heruntergeladenen Produkten.

Diese Cookies sowie die Zwecke, für die sie außerhalb der Website verwendet werden, fallen unter die direkte und ausschließliche Verantwortung des Dritten, der sie auf dem Endgerät des Nutzers installiert, und dienen dazu, dem Nutzer Werbung zu zeigen, die seinen Interessen entspricht (dies ist der Fall bei Profiling/Retargeting-Cookies von Dritten).

Sofern der Nutzer keine Cookies von Drittanbietern auf seinem Endgerät erhalten möchte, kann er jederzeit über die nachstehenden Links oder über die Auswahl-/Abwahlmöglichkeiten im Bereich "Anpassen" des Cookie-Banners (jederzeit über die Schaltfläche "Ihre Zustimmung ändern" unten zugänglich) deren Empfang ausschließen.

In der folgenden Tabelle sind alle auf der Website vorhandenen Cookies aufgeführt, wobei ihre spezifischen Merkmale und, im Falle von Cookies von Drittanbietern, die Links zu den jeweiligen Datenschutzhinweisen hervorgehoben werden, so dass der Nutzer in voller Kenntnis der Sachlage entscheiden kann, ob er ihrer Verwendung zustimmt und welche Cookies er gegebenenfalls blockieren oder löschen möchte.

COOKIE-VERWALTUNG UND ZUSTIMMUNG

Bei Ihrem ersten Besuch der Website können Sie (i) alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Alle akzeptieren" klicken; (ii) keine Zustimmung erteilen und mit den Standardeinstellungen fortfahren, die nur die Verwendung von technischen Cookies umfassen, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, indem Sie auf die Schaltfläche "Schließen und fortfahren (nur erforderlich)" klicken; oder (iii) nur bestimmte Zwecke oder Dritte auf detaillierte Weise auswählen, indem Sie auf "Anpassen" klicken und mit dem Cookie-Banner interagieren, das bei Ihrem ersten Besuch angezeigt wird.

In allen anderen Fällen und bei jedem weiteren Besuch der Website kann der Nutzer durch Klicken auf den Link "Cookie-Richtlinie" unten auf der Startseite der Website und auf die Schaltfläche "Ändern Sie Ihre Zustimmung | Widerrufen Sie Ihre Zustimmung" vor der Cookie-Tabelle seine Zustimmung zur Installation unnötiger Cookies verweigern oder überprüfen.

Da die meisten Browser jedoch so programmiert sind, dass sie Cookies automatisch akzeptieren, können Sie den Empfang von Cookies unterbinden, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers aufrufen und die Verwendung von Cookies deaktivieren, wie unter den folgenden Adressen beschrieben:

Internet Explorer:

http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies

Mozilla Firefox:

https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

Google Chrome:

https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it

Safari:

https://support.apple.com/it-it/HT201265

Opera:

http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html



Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.youronlinechoices.com (beschränkt auf die von dieser Plattform erfassten Dienste). Dort erfahren Sie, wie Sie je nach dem von Ihnen verwendeten Browser Cookies löschen oder verwalten und Ihre Präferenzen für die Verwendung von Cookies Dritter festlegen können. www.youronlinechoices.eu/it/

Your Online Choices ist eine von der gemeinnützigen Vereinigung European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) verwaltete Website, deren italienische Version unter www.youronlinechoices.eu/it/, zu finden ist. Sie informiert über verhaltensorientierte Werbung auf der Grundlage von Profiling-Cookies (http://www.youronlinechoices.com/it/a-proposito) und ermöglicht es Internetnutzern, die Installation der wichtigsten Profiling-Cookies, die von Werbetreibenden installiert und auf Internetseiten verwendet werden, problemlos abzulehnen (http://www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte). Bevor Sie dieses Tool nutzen, empfehlen wir Ihnen, die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website Your Online Choices (http://www.youronlinechoices.com/it/condizioni-generali-di-servizio), die häufig gestellten Fragen (FAQ) (http://www.youronlinechoices.com/it/faqs) und das Benutzerhandbuch (http://www.youronlinechoices.com/it/help) sorgfältig zu lesen.

Nutzen Sie Your Online Choices ganz bewusst. Obwohl Your Online Choices viele der weltweit führenden Werbeunternehmen, die Cookies verwenden, vereint, haben sich einige der Drittanbieter, die Cookies über die Website installieren, möglicherweise nicht bei Your Online Choices angemeldet. Daher bietet die Nutzung von Your Online Choices keine Garantie dafür, dass Sie beim Surfen auf der Website Cookies von Dritten erhalten. Bitte denken Sie auch daran, dass, wenn Sie alle Cookies in Ihrem Browser löschen, auch die technischen Cookies von Your Online Choices zur Speicherung Ihrer Auswahl gelöscht werden können, wodurch die Cookies von Dritten wieder aktiv werden.
Um analytische Cookies zu deaktivieren und zu verhindern, dass Google Analytics Daten über Ihr Surfverhalten erfasst, können Sie das Google Analytics Opt-out Browser Add-on herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Wir speichern Ihre Cookie-Präferenzen in einem speziellen technischen Cookie mit den in der obigen Tabelle angegebenen Merkmalen.

 

VERARBEITUNGSMETHODEN UND SPEICHERFRISTEN FÜR DATEN

Wie bereits in der Einleitung zu dieser Erklärung erwähnt, sammelt und verarbeitet MASERATI einige Ihrer personenbezogenen Daten über Cookies, die sie direkt auf der Website platziert (Erstanbieter-Cookies). Die MASERATI fungiert gemäß den Bestimmungen der Verordnung als Verantwortlicher für die Verarbeitung dieser Daten. Die MASERATI Ihre persönlichen Daten ausschließlich mit Hilfe elektronischer Mittel, und zwar völlig automatisch und ohne menschliche Einwirkung. Daher haben die Angestellten und Mitarbeiter von MASERATI niemals Zugriff auf den Inhalt Ihrer persönlichen Daten, die durch Cookies erhalten wurden, was bedeutet, dass sie niemals in der Lage sein werden, auf an sie gerichtete personenbezogene Daten (PII) zuzugreifen und/oder direkten Zugriff auf diese zu haben.

Einige Angestellte und Mitarbeiter von MASERATI die von uns als Verantwortliche für die Datenverarbeitung beauftragt wurden, können Wartungsarbeiten an den Computersystemen durchführen, in denen Ihre Daten gespeichert sind, ohne dass sie jemals Zugang zu deren Inhalt haben. Personenbezogene Daten können auf Servern gespeichert werden, die von Dritten verwaltet werden (z. B. Lieferanten von IT-Systemen), oder sie können von auf Online-Werbung spezialisierten Personen verwaltet werden, die auf der Grundlage einer spezifischen schriftlichen Beauftragung durch das Unternehmen als externe Datenverarbeiter handeln. MASERATI informiert Sie, dass Ihre Daten unter Einhaltung der in der Verordnung festgelegten Voraussetzungen und Garantien in Länder übertragen werden können, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören und die möglicherweise kein Datenschutzniveau bieten, das mit dem durch die italienischen und europäischen Datenschutzgesetze garantierten vergleichbar ist. Aber als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher wird MASERATI die größtmögliche Rücksicht auf die Datensicherheit nehmen und daher bei der Verwaltung solcher Übertragungen mit aller gebotenen Sorgfalt und allen Garantien vorgehen. Ihre personenbezogenen Daten werden weder an Dritte, die für die Datenverarbeitung verantwortlich sind, noch in sonstiger Weise weitergegeben.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer der Website werden so lange gespeichert, wie es unbedingt notwendig ist, um die in dieser Erklärung beschriebenen Hauptzwecke zu erfüllen, oder wie es in jedem Fall notwendig ist, um die Rechte und Interessen sowohl der Nutzer als auch von MASERATI zu schützen.

 

IHRE RECHTE

Um Ihre Rechte auszuüben oder weitere Informationen oder Klarstellungen in Bezug auf diese Cookie-Richtlinie zu erhalten, wenden Sie sich bitte wie folgt an MASERATI

  • per Einschreiben mit Rückschein an den Geschäftssitz Viale Ciro Menotti, 322 - 41121 Modena
  • per E-Mail an die folgende Adresse _________________

Gemäß der Verordnung informiert MASERATI die Nutzer darüber, dass sie das Recht haben, Auskunft zu erhalten über (i) die Herkunft ihrer personenbezogenen Daten; (ii) die Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung; (iii) die angewandte Logik im Falle einer Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Geräte; (iv) die Identität des Inhabers und der Verantwortlichen der Datenverarbeitung; (v) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können und die in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche oder Beauftragte von diesen Daten Kenntnis erhalten können.

Darüber hinaus haben die Nutzer das Recht, Folgendes zu erhalten:
(a) Zugang zu den Daten, die Aktualisierung, Berichtigung oder, falls gewünscht, die Vervollständigung der Daten;
(b) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
(c) eine Bescheinigung darüber, dass die unter den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge, auch was deren Inhalt betrifft, denjenigen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unverhältnismäßig groß wäre.

Darüber hinaus können die Nutzer ihre Einwilligung jederzeit widerrufen,
(a) wenn die Verarbeitung auf ihrer Einwilligung beruht;
(b) (gegebenenfalls) das Recht auf Datenübertragbarkeit (das Recht, alle sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und gerätelesbaren Format zu erhalten), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten und das Recht auf Löschung ("Anspruch auf Datenlöschung");
(c) das Recht auf Einspruch:

  1. aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, auch wenn diese Daten für den Zweck der Erhebung relevant sind;
  2. ganz oder teilweise gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder für kommerzielle Mitteilungen erfolgt;

(d) wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die Verordnung verstößt, das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, in dem Mitgliedstaat, in dem sie arbeiten, oder in dem Mitgliedstaat, in dem der mutmaßliche Verstoß stattgefunden hat) zu erheben. Die italienische Aufsichtsbehörde ist das Amt für den Schutz personenbezogener Daten (Garante per la protezione dei dati personali) mit Sitz in Piazza Venezia 11 - 00187 Rom - Italien (http://www.garanteprivacy.it/)

(AZIENDA) und der technologische Partner kümmern sich nicht um die Aktualisierung aller visualisierbaren Links dieser Information über Cookies. Jedes Mal, wenn ein Link nicht funktioniert und/oder nicht aktualisiert ist, wissen und akzeptieren die Benutzer, dass sie auf das Dokument und/oder den Abschnitt der Internetseiten Bezug nehmen müssen, die in diesem Link erwähnt sind.


German