Direkt zum Inhalt

Datenschutzrichtlinie

Wenn Sie dieses Dokument („Datenschutzerklärung“) lesen, dann haben Sie unsere Websites und App oder die Websites und Apps unserer Partner aufgerufen oder an unseren Veranstaltungen teilgenommen. 

Wir weisen darauf hin, dass die Website www.maserati.com in den Vereinigten Staaten von Amerika nicht verfügbar ist. Sollten Sie sich in dieser Gerichtsbarkeit befinden, gilt für Sie die Datenschutzerklärung von Maserati North America für die personenbezogenen Daten, die von unserer Konzerngesellschaft Maserati North America Inc. über www.maseratiusa.com erhoben werden, und sich auf die Rechtspersonen bezieht, die sich in den Vereinigten Staaten von Amerika befinden.

Da unsere Applikation in den Vereinigten Staaten von Amerika verfügbar ist, wird diese Datenschutzerklärung für Sie gelten, wenn Sie sich in dieser Gerichtsbarkeit befinden und die Applikation herunterladen.

Wir sind Maserati S.p.A. („Maserati“ oder „wir“) und der Verantwortliche mit Niederlassung in Italien. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen erläutern, welche Daten zu welchen Zwecken erhoben werden und wie Sie Ihre personenbezogenen Daten verwalten können. 

Für ein besseres Verständnis und einen größeren Nutzen der nachstehenden Erläuterungen haben wir Beispiele eingefügt und Begriffsbestimmungen definiert, die auf ausführlichere Erklärungen am Ende dieser Datenschutzerklärung verweisen. Wenn Sie Fragen zur Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, dann schreiben Sie uns bitte an: privacy portal.


WELCHE DATEN ERHEBEN UND VERARBEITEN WIR?
Wir erheben Daten von unseren Websites und unserer App, von den Websites und Apps unserer Partner sowie bei der Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Die erhobenen Daten und die Zwecke, zu denen sie verarbeitet werden, sind abhängig davon, wie Sie unsere Dienste nutzen und welche Einstellungen Sie für Browser, Endgerät und/oder Applikation in Ihrem Gebrauch verwenden.

DPOAusführliche Angaben zu den Gründen, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie in dem Abschnitt „Warum verwenden wir Ihre Daten?“ weiter unten.

a) Von Ihnen bereitgestellte Daten
Bei der Erbringung der Dienste könnten Sie uns personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer von Ihnen oder von Dritten bereitstellen sowie Ihre Vorlieben (bspw. in Bezug auf bestimmte Fahrzeugmodelle oder gewünschte Dienste beim Vertragspartner in Ihrer Nähe) mitteilen. Das geschieht bspw. wenn Sie eine Probefahrt anfragen, den Vertragspartner in Ihrer Nähe suchen, an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen oder Fragen/Anfragen an uns richten oder mit unserem Kundenservice interagieren. Sie können auch entscheiden, uns Ihre Standortinformationen bereitzustellen, wenn Sie beispielsweise über unsere Websites und App einen Vertragspartner in Ihrer Nähe (bspw. Berlin oder Hamburg) suchen.

Wenn Sie Daten von Dritten bereitstellen, werden Sie für die Weitergabe dieser Daten an uns als haftbar erachtet. Sie haben sich daher zu versichern, dass sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz handeln (bspw. weil die Dritten Sie zur Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten befugt haben oder weil es wegen eines berechtigten Grundes notwendig ist). In diesem Punkt halten Sie Maserati weitestgehend gegen Beschwerden, Klagen, Schadensersatzforderungen usw. schadlos, die genannte Dritte gegen uns aufgrund der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erheben sollten, die Sie weitergegeben haben und die folglich unter Verletzung der anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz von personenbezogenen Daten verarbeitet wurden.

b) Von Browser, Endgerät und Applikation erhobene Daten
Bei Zugriff auf unsere Websites und App erheben wir Daten zu Browser, Endgerät und Applikation in Ihrem Gebrauch. Dazu gehören: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und URL, eindeutige IDs und weitere Daten zum verwendeten Browser oder Endgerät, die je nach Einzelfall Betriebssystem, Spracheinstellungen, Netzeinstellungen, Name des Telefonnetzbetreibers oder des Internet-Service-Providers, Liste der Plugins oder installierte Drittapplikationen betreffen könnten. 

Ein Teil dieser Daten wird über Cookies, SDKs und andere Tracking-Technologien erhoben, die in Ihrem Browser oder Endgerät vorhanden sind und uns nicht nur helfen, beispielsweise Beeinträchtigungen bei der Anzeige der Inhalte oder Störungen der Dienste zu vermeiden, sondern Ihnen auch interessengerechte Inhalte bereitzustellen. Die vollständige Liste der Cookies und SDKs finden Sie hier. 

c) Aus Ihren Aktivitäten geschlussfolgerte Daten
Wir erheben Daten auf der Grundlage der Nutzung unserer Dienste, um diese zu verbessern (bspw. wenn wir sehen, dass Sie sich für ein bestimmtes Modell, für unsere Veranstaltungen oder die planmäßigen Servicetermine in einer bestimmten Region interessieren, dann konzentrieren wir uns auf die Bewerbung dieser Inhalte) und um die interessengerechten Inhalte zu ermitteln.

Wenn Sie uns per E-Mail, Post, Telefon oder anderem Weg in Bezug auf die Fahrzeuge kontaktieren oder sonstige Informationen anfragen, sammeln wir Ihre Kontaktdaten, die ausgetauschten Mitteilungen und unsere Antworten und legen wir sie in einer Protokolldatei ab. Wenn Sie uns per Telefon kontaktieren, geben wir Ihnen im Verlauf des Anrufs weitere Informationen.

d) Ihre Standortinformationen
Wir sammeln Ihre Standortinformationen, damit Sie unsere Vertragspartner in Ihrer Nähe anzeigen, was Teil unserer Dienste ist, und wir Ihnen interessengerechte Inhalte übermitteln können. Ihr Standort kann wie folgt bestimmt werden: 
  • Eintippen einer Anschrift, eines Ortes oder einer Postleitzahl;
  • Übermittlung durch die Sensoren Ihres Endgeräts;
  • IP-Adresse.
Die Genauigkeit und Kontinuität bei der Ermittlung Ihres Standorts ist davon abhängig, ob die Standortinformation über den Browser oder das Endgerät erfasst wird und welche Datenschutzeinstellungen Sie vorgenommen haben. Wir bemühen uns in jeder möglichen Hinsicht, dass Ihre Standortinformationen nicht verwendet werden, um daraus Rückschlüsse auf Ihre sensiblen Daten zu ziehen.

Sie können über unsere Methoden zur Bestimmung Ihres Standorts mittels der Einstellungen in Ihrem Browser oder Endgerät, gemäß den Angaben im Abschnitt „Wie können Sie Ihre Daten kontrollieren?“ weiter unten entscheiden. 

e) Über Websites und Apps unserer Partner erhobene Daten
Wir erheben Ihre Daten auch über Websites und Apps unserer Partner. Unsere Partner dürfen uns Ihre personenbezogenen Daten nur deshalb übermitteln, weil sie uns vertraglich versichert haben, Ihre Einwilligung oder eine anderweitige Rechtsgrundlage zu besitzen, die sie zur Offenlegung/Weitergabe an uns berechtigt (wenn Sie bspw. bei unserem Vertragspartner eine Probefahrt mit einem Maserati angefragt oder Maserati Merchandising-Artikel gekauft haben und kommerzielle Mitteilungen wünschen). Diese Vorgehensweise wird in der Folge „indirekte Erhebung“ genannt. In diesem Zusammenhang verweisen wir darauf, dass wir vor Verwendung der erhaltenen Daten in jeder Hinsicht ihre Rechtsgrundlage prüfen, und bitten Sie darüber hinaus, uns Ihre sensiblen Daten nicht bereitzustellen. 

f) Von öffentlichen oder öffentlich zugänglichen Quellen erhobene Daten
Wir erheben oder bereichern Ihre personenbezogenen Daten mit Informationen, die aus öffentlichen oder öffentlich und allgemein zugänglichen Quellen im Rahmen des auf uns anwendbaren Gesetzes stammen. Diese Quellen können öffentliche Register, Listen oder Verzeichnisse oder Online-Medien sein. Wir prüfen stets im Vorfeld unter Anwendung der Verfahrensvorgaben der zuständigen italienischen Aufsichtsbehörde (Autorità Garante per la protezione dei dati personali), ob wir diese Informationen nutzen dürfen.

Zum Zwecke einer besseren Lesbarkeit werden wir in der Folge sämtliche bisher genannten personenbezogenen Daten als „Daten“ bezeichnen. 


WARUM VERWENDEN WIR IHRE DATEN?
Die Daten werden zu den folgenden Zwecken verwendet:

a) Unsere Dienste erbringen und Ihren Anfragen nachkommen
Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Dienste zu erbringen, zu denen die Buchung von Probefahrten auf unseren Websites und Apps oder auf den Websites und Apps unserer Partner sowie ihre Durchführung, die Organisation unserer Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen, die Antwort auf Anfragen/Vorschläge/Hinweise und, sofern Sie es wünschen, die Zusendung des Maserati Newsletters über unsere Tätigkeiten und/oder die Tätigkeiten der Unternehmensgruppe, der wir angehören, zählen.  

Diese Datenverarbeitung beruht auf der Ausführung einer vertraglichen Pflicht oder von Ihnen gewünschter vorvertraglicher Maßnahmen.

b) Unsere rechtlichen Verpflichtungen erfüllen
Wir könnten Ihre Daten verwenden, um unsere etwaigen gesetzlichen oder steuerrechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, welche die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung bilden.

c) Störungen in der Erbringung unserer Dienste feststellen
Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Daten, die von Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten, die aus Ihren Aktivitäten geschlussfolgerten Daten und aggregierte Daten, um Störungen bei der Erbringung von Diensten zu unterbinden. Wir könnten bspw. eine Störung beim Aufruf unserer Websites und Apps oder eines Links feststellen oder die Daten verwenden, um die Entstehung eines Systembugs zu verhindern.

Diese Datenverarbeitung beruht auf der Notwendigkeit, die Erbringung der Dienste zu gewährleisten, sowie auf unserem berechtigten Interesse, Störungen bei der Erbringung unserer Dienste zu vermeiden.

d) Unsere Dienste, einschließlich der interessengerechten Inhalte, personalisieren 
Wir verwenden Ihre Daten, vornehmlich die aus Ihren Aktivitäten geschlussfolgerten Daten, Ihre Standortinformationen und die von Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten, um unsere Dienste (bspw. unsere Websites und App, unsere Veranstaltungen, Werbemitteilungen etc.) zu verbessern und Ihnen nur die interessengerechten Inhalte anzuzeigen.

Interessengerechte Inhalte:
  • werden nicht unter Verwendung von sensiblen Daten generiert, die bspw. aus Ihren Standortinformationen geschlussfolgert werden könnten; 
  • könnten auch auf Websites und mobilen Applikationen Dritter sichtbar sein, weil sie in dem von Ihnen autorisierten Rahmen auf Programmatic Advertising-Plattformen geladen werden können.
Der Personalisierungsgrad unserer Dienste und der Erbringung von interessengerechten Inhalten ist abhängig von den Einwilligungen, die Sie uns auf den folgenden Wegen erteilen können:
  • über das Banner beim Erstaufruf unserer Websites und App bezüglich der von Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten;
  • über die Datenerhebungsformulare, in denen wir Sie um die Angabe Ihrer Präferenzen in Bezug auf die von Ihnen bereitgestellten Daten und auf die aus Ihren Tätigkeiten geschlussfolgerten Daten bitten; 
  • über die Banner des Browsers oder des Endgeräts zur Freigabe der Übermittlung Ihrer Standortinformationen.
Wenn Sie keine personalisierten Dienste oder interessengerechten Inhalte wünschen, können Sie Ihre Einstellungen gemäß den Angaben im Abschnitt „Wie können Sie Ihre Daten kontrollieren?“ weiter unten ändern.

e) Erfolg unserer Dienste messen und neue Dienste generieren
Wir verwenden Ihre Daten und aggregierte Daten für die Erfolgsmessung unserer Dienste oder die Generierung neuer Dienste. Dies kann bspw. anhand der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens in Bezug auf unsere Vertragspartner, unsere Veranstaltungen, unseren Newsletter und/oder unsere Werbemitteilungen (sofern erwünscht) erfolgen.   

Vorbehaltlich der Einwilligung in die Personalisierung unserer Dienste, beruht die Erfolgsmessung unserer Dienste und die Generierung von neuen Diensten auf unserem berechtigten Interesse, wirklich nützliche Dienste für unsere Nutzer zu generieren und zu bieten.

f) Werbemitteilungen an Sie senden 
Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten, um Ihnen Mitteilungen über neue Modelle oder unsere Dienste oder unsere Initiativen zu senden und/oder Sie um die Teilnahme an Befragungen zur Kundenzufriedenheit zu bitten. In einigen Fällen könnten die Mitteilungen Produkte oder Dienste ausgewählter Partner bewerben (ohne dass dafür Ihre Daten an diese weitergegeben wurden). Diese Mitteilungen könnten auch personalisiert sein, wenn Sie in die Personalisierung der Dienste, einschließlich der interessengerechten Inhalte, eingewilligt haben.

Ohne Ihre vorherige Einwilligung, die Sie uns über die hierfür vorgesehenen Kontrollkästchen und/oder mit der Freigabe für Push-Nachrichten im Endgerät erteilen können, wird Ihnen keine Mitteilung gesandt. Sie haben auch die Möglichkeit, über den Link „Zur Auswahl der einzelnen Kontaktkanäle hier klicken“ im Einwilligungsformular oder durch Auswahl der einzelnen Kanäle in den Datenschutzeinstellungen der Applikation, nur einige Kontaktkanäle (bspw. nur E-Mail oder SMS) auszuwählen. Diese Mitteilungen umfassen nicht den Newsletter mit Unternehmensinformationen, über dessen Abonnement Sie frei entscheiden können. Obiges gilt für die Marketing-Mitteilungen, die von Maserati S.p.A. und nicht von unseren Vertragspartnern oder unserer Konzerngesellschaft Maserati North America Inc. gesendet werden.

g) Unsere Interessen und die Interessen unserer Nutzer schützen
Wir könnten Ihre Daten im Rahmen unserer Maßnahmen zur Erkennung, Vorbeugung und Bekämpfung von betrügerischen oder gesetzwidrigen Handlungen oder Handlungen verwenden, welche die Sicherheit unserer Websites und App oder unserer Dienste beeinträchtigen. Das könnte bspw. der Fall sein, wenn die Applikation in Abweichung vom zulässigen Gebrauch verwendet wird, die sogenannte indirekte Erhebung geprüft werden soll oder unangemessenes Verhalten bei unseren Veranstaltungen festgestellt wird. Dieser Zweck umfasst auch die Audits und Überprüfungen durch unsere Geschäftstätigkeiten, die Sicherheitskontrollen, die Finanzkontrollen, das Informationsmanagement-Programm und andere Aspekte bezüglich der Verwaltung unserer allgemeinen Betriebs-, Rechnungsführungs-, Buchführungs- und Rechtsfunktionen.

Dieser Zweck wird durch unser berechtigtes Interesse begründet, uns und unsere Nutzer, einschließlich Sie, zu schützen.


WIE VERWENDEN WIR IHRE DATEN? (ARTEN DER VERARBEITUNG)
Alle zu den oben genannten Zwecken erhobenen Daten werden manuell oder mit Hilfe elektronischer Systeme, also Programmen und/oder Algorithmen verarbeitet, die Informationen wie aus Ihren Aktivitäten geschlussfolgerte Daten, Ihre Standortinformationen und die zu Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten analysieren. 

Ihre Daten könnten auch per Verknüpfung und/oder Abgleich bearbeitet werden. Damit können wir beispielsweise erkennen, dass es sich um einen einzigen Nutzer handelt, wenn unsere Dienste von einem Browser und einem Endgerät mit derselben IP-Adresse oder denselben eindeutigen IDs, genutzt werden. Oder wir könnten Werbemitteilungen oder interessengerechte Inhalte senden, die in engem Zusammenhang mit Ihren Standortinformationen oder aus Ihren Aktivitäten geschlussfolgerten Daten oder zu Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten stehen. Verknüpfung und/oder Abgleich Ihrer Daten ist ein Vorgang, der in Verbindung mit den Zwecken der Verarbeitung Ihrer Daten (bspw. Personalisierung der Dienste) steht und den sie gemäß den Angaben im Abschnitt „Wie können Sie Ihre Daten kontrollieren?“ weiter unten freigeben oder abstellen können.  


MIT WEM TAUSCHEN WIR IHRE DATEN AUS?
Wir tauschen Ihre Daten mit den folgenden Empfängerkategorien („Empfänger“) aus: 

  • von uns autorisierte Personen für die Ausübung jeglicher in dieser Datenschutzerklärung genannten Tätigkeit in Bezug auf die Daten: unsere Beschäftigte und Mitarbeiter, die eine Vertraulichkeitsvereinbarung und einschlägige Vorschriften für die Verarbeitung Ihrer Daten unterzeichnet haben;
  • unsere Auftragsverarbeiter: externe Rechtspersonen, die wir mit einigen Verarbeitungsvorgängen beauftragen. Zu dieser Kategorie gehören bspw. die Sicherheitsdienstleister für unsere Systeme, Rechnungsführungs-, Verwaltungs-, Rechts-, Steuer-, Finanz- und Inkassoberater, technologische Data-Hosting-Plattformen etc. sowie auch unsere Vertragspartner, mit denen Sie in Kontakt treten (bspw. wegen einer Probefahrt oder einem Preisangebot). Mit jeder dieser Rechtspersonen haben wir vertraglich abgesichert, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß angemessener Maßnahmen und nur nach unserer Weisung erfolgt;
  • Systemadministratoren: unsere Beschäftigte oder unsere Auftragsverarbeiter, die mit dem Management unserer EDV-Systeme betraut und folglich für die Verarbeitung Ihrer Daten das Recht auf Zugriff, Änderung, Aussetzung und Einschränkung haben. Diese Rechtspersonen wurden im Vorfeld ausgewählt und entsprechend geschult. Ihre Tätigkeiten werden von Systemen nachverfolgt, an denen sie, wie in den Verfügungen der italienischen Aufsichtsbehörde festgelegt, keinerlei Änderungen vornehmen können;
  • Unsere Konzerngesellschaften: sollten Sie bspw. ein brasilianischer Staatsbürger sein, könnten wir Ihre Anfragen/Fragen mit unserer Niederlassung vor Ort austauschen, um Ihnen in Ihrer Muttersprache zu antworten. Das gilt ebenso für die etwaige Gestaltung von Verkaufsinitiativen auf der Grundlage unserer Marktanalysen. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist mit allen Konzerngesellschaften und unseren Vertragspartnern vertraglich geregelt;
  • Sicherheitsbehörden und alle anderweitigen Behörden, deren Maßnahmen für uns rechtsverbindlich sind: Ihre Daten werden bspw. weitergegeben, wenn wir eine gerichtliche Anordnung oder ein Gesetz erfüllen oder uns vor Gericht verteidigen müssen. Wenn eine Regierung, eine supranationale Behörde, eine Bundes-, Staats- oder Regierungs-, Kreis- oder Lokalbehörde, eine Körperschaft, Verwaltungs- oder Regulierungsstelle, eine Agentur oder jegliche weitere Behörde irgendwo auf der Welt (auch außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit), deren Vorschriften, Richtlinien, Bekanntmachungen, Beschlüsse, Befehle, Erlässe, Anordnungen, Aufträge, Klageerhebungen oder Urteile für uns verbindlich sind, uns um die Offenlegung Ihrer Daten bittet, werden wir Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weitergeben, sofern wir nicht zur Einhaltung derartiger Verordnungen etc. verpflichtet sind.

WO SIND IHRE DATEN?
In fast allen Ländern der Welt sind wir präsent und bieten wir unsere Dienste an. Das bedeutet, dass Ihre Daten außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit, einschließlich innerhalb der Europäischen Unionen, der Vereinigten Staaten von Amerika oder jedes beliebigen weiteren Landes gespeichert, abgefragt, verwendet, verarbeitet und übermittelt werden können, in dem sich unsere Konzerngesellschaften, unsere Vertragspartner, die Diensteanbieter, die Auftragsverarbeiter und ihre Unterstellten befinden oder wo sich ihre Server und Cloud Computing-Infrastrukturen befinden könnten. Wir versichern Ihnen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten durch unsere Empfänger im Einklang mit dem anwendbaren Datenschutzrecht steht, einschließlich des europäischen und italienischen Rechtes, dem wir unterliegen. Sofern von den EU-Rechtsvorschriften zum Datenschutz verlangt, werden Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union auf der Grundlage geeigneter Garantien (darunter die Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Union für die Übermittlung von Daten zwischen Ländern innerhalb und außerhalb der EU) und/oder weiterer Rechtsgrundlagen gemäß EU-Recht übermittelt. Schreiben Sie uns hier https://privacyportal.onetrust.com/webform/fe84cc87-b4fb-45f0-a0b6-29587ed7929f/d74806cd-f81a-42e7-9948-c525f583b9b7, wenn Sie weitere Informationen zu den geeigneten Garantien wünschen, die wir für die Übermittlung von Daten an Drittländer implementiert haben.(privacy portal).


WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?
Die zu den oben genannten Zwecken verarbeiteten Daten werden nur so lange, wie dies für die Erfüllung der jeweiligen Zwecke unbedingt notwendig ist, oder bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung aufbewahrt, wenn diese die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet. 

Die zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen verarbeiteten Daten werden über den vorgeschriebenen Zeitraum aufbewahrt. Die zum Schutz unserer Interessen und der Interessen unserer Nutzer verarbeiteten Daten werden über den vom italienischen Gesetz zum Schutz unserer Interessen gewährten Zeitraum aufbewahrt (Art. 2946 ff. ital. ZGB). Nach Ablauf der betreffenden Speicherfrist bzw. des Verfalls der Kriterien für die Festlegung dieser Frist werden Ihre Daten auf der Grundlage der Bestimmungen von Maserati zur Aufbewahrung von Daten gelöscht. Wenn Sie weiterführende Informationen über die Aufbewahrungskriterien und -fristen wünschen, dann schreiben Sie uns bitte hier: privacy portal.


WIE KÖNNEN SIE IHRE DATEN KONTROLLIEREN?
Ihnen stehen jederzeit die folgenden Rechte zu: 

  • Recht auf Auskunft: auf der Grundlage Ihres Nutzungsverhaltens in Bezug auf unsere Dienste, stellen wir Ihnen die Daten bereit, die wir über Sie besitzen, etwa Vorname, Nachname, Alter, IP-Adresse, eindeutige IDs, E-Mail-Adresse, Einwilligungen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Datenschutzerklärung und Herkunft Ihrer Daten (bspw. von unserem Partner offengelegte Daten);
  • Recht auf Übertragbarkeit: auf der Grundlage Ihres Nutzungsverhaltens in Bezug auf unsere Dienste, stellen wir Ihnen eine Tabelle als Excel-Datei bereit, in der die Daten , die wir über Sie besitzen, aufgelistet sind; 
  • Recht auf Berichtigung: Sie können bspw. von uns verlangen, die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu ändern, wenn sie nicht stimmen;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: wenn Sie beispielsweise der Ansicht sind, dass die Verarbeitung durch uns zu einem der oben genannten Zwecke unrechtmäßig ist und/oder einige Zwecke auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses nicht angemessen sind;
  • Recht auf Löschung: wenn Sie bspw. unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten und wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr von uns aufbewahrt werden; 
  • Recht auf Aktualisierung Ihrer einwilligungsbasierten Einstellungen zur Verarbeitung Ihrer Daten: auf der Grundlage Ihres Nutzungsverhaltens in Bezug auf unsere Dienste können Sie von uns verlangen, Ihnen keine kommerziellen Mitteilungen zu senden und/oder unsere Dienste, einschließlich der interessengerechten Inhalte, nicht zu personalisieren.

Gemäß dem EU-Recht steht uns eine Frist von einem Monat zu, um Ihrer Anfrage nachzukommen. Diese Frist kann in besonders komplexen Fällen auf zwei Monate verlängert werden. Wenn Sie die oben genannten Rechte wahrnehmen, Zweifel anmelden oder eine Beschwerde in Hinsicht auf unsere Verwendung Ihrer Daten einlegen möchten, schreiben Sie uns bitte hier: https://privacyportal.onetrust.com/webform/fe84cc87-b4fb-45f0-a0b6-29587ed7929f/d74806cd-f81a-42e7-9948-c525f583b9b7. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder Großbritanniens haben, lesen Sie bitte den Abschnitt „Befinden Sie sich außerhalb Europäischen Wirtschaftsraums oder Großbritanniens?“ weiter unten für weitere Informationen über Ihre Datenschutzrechte gemäß anderweitiger geltender Gesetze.

Sie können die vorgenannten Rechte in Bezug auf einige Datenverarbeitungen wahrnehmen, die direkt von Facebook auf einigen unserer Social-Media-Seiten vorgenommen werden. Das diesbezügliche Formular finden Sie hier.

Sie können außerdem jederzeit: 

  • unseren Datenschutzbeauftragten (DPO) kontaktieren, indem Sie hier klicken;
  • die örtliche Aufsichtsbehörde kontaktieren, deren Kontaktdaten hier einsehbar sind;
  • die Zusendung von Werbemitteilungen blockieren, indem Sie auf den Link am Ende jeder E-Mail-Nachricht und/oder auf den Link „STOP“ in jeder Textnachricht oder anderweitiger Nachricht klicken;
  • Ihre Einstellungen für die von Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten gemäß den Anweisungen hier ändern hier.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?
Wir ergreifen geeignete physische, technische und organisatorische Vorkehrungen zum Schutz der von uns verwalteten Daten gegen Verlust, unsachgemäßen Gebrauch oder Änderung. Zum Beispiel:

  • Wir garantieren, dass Ihre Daten nur Empfängern zugänglich sind, von diesen genutzt werden und an diese übermittelt oder offengelegt werden, für die der Zugang zu diesen Daten erforderlich ist.
  • Wir beschränken überdies die Menge der Daten, die für die Empfänger zugänglich sind bzw. an diese übermittelt oder offengelegt wurden, nur auf das für die Erfüllung der Zwecke oder der spezifischen Aufgaben des Empfängers notwendige Maß.
  • Ihre Daten werden auf passwortgeschützten Computern und Servern mit eingeschränkten Zugriffsrechten in einer gesicherten Umgebung aufbewahrt, die über dem Branchenstandard entsprechende Firewallsysteme und Antivirusprogramme verfügen.
  • Auch die Papierausfertigungen aller Unterlagen mit Ihren Daten (sofern vorhanden) werden in einer gesicherten Umgebung aufbewahrt. Je nach Sensibilitätsgrad der betreffenden Informationen, können Ihre Daten in einem abschließbaren Schrank aufbewahrt werden, zu dem nur unsere Mitarbeiter Zugang haben, die diese Informationen benötigen, siehe weiter oben.
  • Wenn wir Papierausfertigungen von Unterlagen mit Ihren Daten vernichten, die nicht mehr notwendig sind, versichern wir uns, dass sie geschreddert oder verbrannt werden.
  • Wenn wir die erhobenen und in Form von elektronischen Dateien gespeicherten Daten vernichten, die nicht mehr notwendig sind, sorgen wir durch technische Vorkehrungen (bspw. mit einem sogenannten Low-Level-Format) dafür, dass diese Dateien nicht repliziert werden können.
  • Laptops, USB-Sticks, Mobiltelefone und anderweitige drahtlose elektronische Geräte, die von unseren Mitarbeitern mit Zugang zu Ihren Daten genutzt werden, sind passwortgeschützt. Unsere Mitarbeiter sind angehalten, Ihre Daten nicht auf derartigen Geräten zu speichern, sofern dies nicht nach allgemeinem Ermessen für die Erfüllung einer besonderen Aufgabe notwendig ist, wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben.
  • Wir schulen unsere Mitarbeiter zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung und führen regelmäßig Audits und weitere Kontrollmaßnahmen zur Gewährleistung der fortwährenden Vorschriftsmäßigkeit und zur Bestimmung der Wirksamkeit unserer Datenschutzverfahren durch.
  • Jeder von uns in Anspruch genommener Auftragsverarbeiter ist vertraglich verpflichtet, bei der Aufbewahrung und dem Schutz Ihrer Daten im Wesentlichen gleichartige Maßnahmen zu ergreifen, wie sie in dieser Datenschutzerklärung angegeben sind oder vom anwendbaren Datenschutzgesetz verlangt werden.
  • Wenn eine Verletzung der Sicherheit, die, ob unbeabsichtigt oder unrechtmäßig, zur Vernichtung, zum Verlust, zur Veränderung, oder zur unbefugten Offenlegung von beziehungsweise zum unbefugten Zugang zu personenbezogenen Daten führt, werden Sie und die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde, sofern notwendig (ausgenommen bspw. des Falls, dass die Daten unzugänglich gemacht wurden oder die Verletzung kein Risiko für die Rechte und Freiheiten von Ihnen und Dritten darstellt) und vom anwendbaren Recht verlangt, unterrichtet.

WAS BEINHALTET DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG NICHT?
Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert und umfasst die Datenverarbeitungen, die wir als Verantwortlicher auf unseren Websites und unserer App und den Websites und Apps unserer Partner vornehmen. 

Die Datenschutzerklärung umfasst nicht die Datenverarbeitungen durch Dritte und beinhaltet insbesondere nicht: 

  • Datenverarbeitungen durch unsere Partner als eigenständige Verantwortliche (vgl. indirekte Erhebung) oder durch soziale Medien wie Facebook auf unseren Webseiten, siehe hier;
  • Datenverarbeitungen durch unsere Vertragspartner als eigenständige Verantwortliche;
  • Datenverarbeitungen nach dem Anklicken von Links auf unseren Websites und unserer App, in denen nicht auf die vorliegende Datenschutzerklärung verwiesen wird;
  • Datenverarbeitungen durch Gesellschaften der FCA Gruppe als eigenständige Verantwortliche (bspw. https://careers.fcagroup.com/);
  • Datenverarbeitungen durch Regulierungsbehörden, Ordnungskräfte oder andere Justiz- oder Regierungsbehörden.

In solchen Fällen haften wir nicht für Verarbeitungen Ihrer Daten, die in dieser Datenschutzerklärung nicht aufgeführt sind. 


SIE BEFINDEN SICH AUßERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS UND GROßBRITANNIENS?
Die nachfolgenden Abschnitte erläutern, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie sich außerhalb der Europäischen Union befinden oder das Gesetz des Landes, in dem Sie sich befinden, Ausnahmen oder notwendige Präzisierungen zu den obigen Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung festlegt.


AUSTRALIEN
Wenn Sie sich in Australien befinden, dann haben Sie zusätzlich zu den Rechten und Schutzansprüchen, die an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung genannt sind, auch die folgenden Rechte:

  • Recht auf Anonymität und Pseudonym. Das bedeutet einerseits, dass Sie uns Ihren Namen nicht nennen müssen oder einen fiktiven Namen verwenden können. Andererseits bedeutet es auch, dass wir nicht in der Lage sein könnten, Ihnen einen Dienst bereitzustellen oder Ihrer Anfrage nachzukommen, etwa wenn Sie Zugang zu Ihren Daten wünschen oder eine Probefahrt mit einem Maserati Fahrzeug vereinbaren möchten.

Sie haben die Möglichkeit, eine Beschwerde gemäß dem australischen Datenschutzgesetz bei den folgenden Stellen einzulegen:

Wenn Sie sich in Australien befinden, sollten Sie die australischen Gesetze zur Telekommunikation und Datenüberwachung kennen, die unabhängig von Maserati gelten und Ihre Datenschutzrechte einschränken.


KANADA
Lokale Behörde für den Datenschutz

In Bezug auf die Angaben im Abschnitt „Wie können Sie Ihre Daten kontrollieren?“ in dieser Datenschutzerklärung weiter oben ist die zusändige lokale Behörde für den Datenschutz in Kanada das Amt des Datenschutzbeauftragten von Kanada (Office of the Privacy Commissioner of Canada) oder eine gleichartige Gebiets-/Ortsbehörde.


SÜDKOREA


JAPAN
Gemeinsame Verwendung der personenbezogenen Daten

Es ist die Verwendung Ihrer Daten gemeinsam mit anderen Stellen wie nachstehend angegeben vorgesehen.

Datenkategorien, die wir gemeinsam verwenden: alle im Abschnitt „Welche Daten erheben und verarbeiten wir?“ angegebenen Daten, mit Ausnahme der von Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten sowie Ihrer Standortinformationen.

Beteiligte, mit denen wir Ihre Daten austauschen:

  1. Unsere Konzerngesellschaft in Japan (Maserati Japan KK);
  2. Unser Vertragspartner (oder unsere Vertragspartner), bei dem (oder denen) Sie ein Fahrzeug gekauft haben oder ein Preisangebot, einen Service, eine Reparatur oder jeglichen weiteren Dienst in Bezug auf ein Fahrzeug angefragt haben.

Zweck der gemeinsamen Verwendung der Daten: der gleiche Zweck wie im Abschnitt „Warum verwenden wir Ihre Daten?“ weiter oben angegeben. 

Verantwortlicher für die Kontrolle der gemeinsam verwendeten Daten: Maserati S.p.A.

Ihre Rechte

Sie können Ihre im Abschnitt „Wie können Sie Ihre Daten kontrollieren“ genannten Rechte geltend machen. Bitte schreiben Sie uns dazu hier. 

Verantwortliche Abteilung: 

Datenschutzabteilung von Maserati

Adresse: Viale Ciro Menotti 322 - 41121 Modena - Italien

Die Telefonnummer finden Sie hier:

https://www.maserati.com/international/en/contact-us   

Webformular - Rechte der betroffenen Person

E-Mail: dpo@maserati.com   


HONGKONG


LIBANON


MEXIKO


NEUSEELAND
Wenn Sie sich in Neuseeland befinden, dann haben Sie neben den Rechten und Schutzansprüchen, die an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen sind, auch das Recht auf eine Antwort bezüglich Ihrer Anfrage nach Zugang auf Ihre Daten bzw. Korrektur Ihrer Daten binnen 20 Werktagen ab Eingang der Anfrage.


Sie haben die Möglichkeit, Beschwerde gemäß dem Datenschutzgesetz von Neuseeland bei der Datenschutzaufsichtsbehörde von Neuseeland (Office of the Privacy Commissioner of New Zealand) hier einzulegen.


OMAN


SAUDI-ARABIEN


SÜDAFRIKA
Wenn Sie sich in Südafrika befinden, sind wir berechtigt, Sie auch dann zu kontaktieren, wenn Sie noch kein Kunde sind und noch nicht in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben. Wenn wir dies tun, dann machen wir es nur ein einziges Mal, und zwar um Ihre Einwilligung zu erhalten und nur dann, wenn Sie nicht zuvor abgelehnt haben, dass wir Sie mit Marketinginformationen und/oder Informationen, die Ihnen nach unserem Ermessen nützlich sein können, kontaktieren. Wenn Sie keine Einwilligung erteilen, werden wir uns nicht weiter an Sie wenden. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, gilt diese Datenschutzerklärung.

Neben den Rechten und Schutzansprüchen, die an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen sind, haben Sie auch die folgenden Rechte:

  • Keine Unterwerfung unter Beschlüsse mit Rechtsfolgen, die Sie in erheblichem Maße betreffen und ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer Daten beruhen und Profilingzwecken dienen. Maserati erklärt, dass zum Zeitpunkt der Abfassung dieser Datenschutzerklärung keine derartige Verarbeitung ohne maßgeblichen menschlichen Eingriff erfolgt. In Hinsicht auf die Transparenz weist Maserati Sie darauf hin, dass die technischen Kapazitäten der Maserati Fahrzeuge und der technische Stand der Fahrzeuge und angeschlossenen Geräte im Allgemeinen Veränderungen unterworfen sein können und die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Ihre Daten künftig zu Profilingzwecken genutzt werden können, bspw. von Versicherungsmathematikern zur Erstellung von Algorithmen für Marketingkampagnen von Kraftfahrzeugversicherungen. Im Vorfeld dessen wird Maserati Sie jedoch kontaktieren und Ihnen diverse Optionen anbieten, um über diese neuen Arten der Datenverarbeitung zu entscheiden.
  • Laut dem Datenschutzgesetz (Protection of Personal Information Act 2013) sind Sie berechtigt, den Zugang zu Ihren Daten zu verlangen, um festzustellen, welche Daten wir besitzen, wer Zugang zu ihnen hat und um Ihre Korrektur und Vernichtung zu fordern. Wir werden so rasch wie nach allgemeinem Ermessen möglich antworten. Wir könnten eine Vergütung verlangen und werden Ihnen ein schriftliches Preisangebot für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zusenden. Wir könnten außerdem Ihre Anfragen nach Zugang und Korrektur ablehnen. Eine etwaige Ablehnung beruht auf unseren Rechten gemäß dem Gesetz zur Förderung des Informationszugangs (Promotion of Access to Information Act 2000 - PAIA). Sie können uns hier schreiben, wenn Sie Unterstützung brauchen. Dieser Vorgang verlangt von Ihnen und von uns das Vorgehen nach einem speziellen Verfahren, für das auch die Verwendung lokaler Sprachen und Ausfüllung von Sonderformularen notwendig sein können.
  • Sie haben darüber hinaus das Recht auf Zugang zu den in unserem Besitz befindlichen Informationen als private Einrichtung gemäß dem Promotion of Access to Information Act 2000, um Zugang zu den notwendigen Informationen zur Inanspruchnahme oder zur Wahrung eines beliebigen Rechts zu erhalten. Wenn Sie dieses Verfahren für die Forderung des Zugang zu Ihren Daten wählen, dann schreiben Sie uns hier. Dieser Vorgang verlangt von Ihnen und von uns das Vorgehen nach einem speziellen Verfahren, für das auch die Verwendung lokaler Sprachen und Ausfüllung von Sonderformularen notwendig sein können. Wenn Sie uns kontaktieren, werden wir Sie beim Verfahren unterstützen und ein Exemplar unserer Anleitung zur Förderung des Informationszugangs (Promotion of Access to Information Manual) bereitstellen, wie in Abschnitt 51 des PAIA verlangt. In den meisten Fällen antworten wir auf die Anfragen innerhalb von 30 Tagen nach Ihrem Empfang. Unter bestimmten Umständen könnten wir erst innerhalb von 60 Tagen antworten.

Sie haben die Möglichkeit, eine Beschwerde gemäß dem südafrikanischen Datenschutzgesetz und/oder dem Gesetz für den Informationszugang bei den folgenden Stellen einzulegen:

  •  Information Regulator (Datenschutzbeauftragter): 
    Einreichung einer schriftlichen Beschwerde, die mögliche Interferenzen mit dem Schutz Ihrer (personenbezogenen) Daten angibt. Bei Eingang einer Beschwerde kann der Information Regulator diverse Maßnahmen ergreifen, darunter auch die Einleitung einer Untersuchung. Kontaktdaten des Information Regulator:
    Website: https://www.justice.gov.za/inforeg/index.html
    E-Mail: inforeg@justice.gov.za

Andernfalls besteht die Möglichkeit, eine schriftliche Beschwerde gemäß dem südafrikanischen Verbraucherschutzgesetz (South African Consumer Protection Law) bei der folgenden Stelle einzulegen:

Wenn Sie sich in Südafrika befinden, sollten Sie die südafrikanischen Aufsichts- und Überwachungsgesetze kennen, die unabhängig von Maserati gelten und Ihre Datenschutzrechte einschränken.


TÜRKEI
Wenn Sie die türkische Staatsbürgerschaft haben oder in der Türkei wohnhaft sind, verweisen wir Sie darauf, dass diese Datenschutzerklärung auch unter Berücksichtigung des türkischen Datenschutzgesetzes Nr. 6698 verfasst wurde. Maserati S.p.A. ist Verantwortlicher im Sinne des oben genannten Gesetzes. Wir haben den Rechtsanwalt Fatih Yavuzer (Gerichtsstand Istanbul) zu unserem lokalen Vertreter in der Türkei ernannt. Sie können Ihre Anfragen gemäß Art. 11 des türkischen Datenschutzgesetzes an unseren lokalen Vertreter über unser Formular [privacy portal] oder eine Nachricht an turkishrepresentative@maserati.com senden.

VAE

USA
Wir informieren Sie, dass www.maserati.com in dieser Gerichtsbarkeit nicht verfügbar ist. Wenn Sie die Website www.maseratiusa.com besuchen, dann ist Maserati North America Inc. unabhängiger Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Datenschutzerklärung von Maserati North America Inc. finden Sie hier: www.maserati.com/us/es/others/legal/privacy-statement.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Applikation in dieser Gerichtsbarkeit verfügbar ist und wir als Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten handeln, die über die Applikation erhoben wurden. Deshalb kommt diese Datenschutzerklärung für Sie zur Anwendung, wenn Sie die Applikation herunterladen.

Wohnansässige in Kalifornien. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Kalifornien (USA) haben:

  • In diesem Abschnitt werden die Kategorien personenbezogener Daten aufgelistet, die wir erheben, und wird angegeben, wie wir diese Kategorien gemäß CCPA verarbeiten.
  • Unsere Datenschutzerklärung gemäß CCPA [www.maseratiusa.com/us] enthält weitere Informationen zu Ihren Rechten laut CCPA und unserer Datenschutzpolitik laut CCPA.

Wir können (wie weiter oben erwähnt) die folgenden Kategorien personenbezogener Daten in Bezug auf die Applikation erheben: 



Kategorien personenbezogener Daten

Beschreibung 

IDs

Direkte Identifikatoren wie Name, Pseudonym, Benutzer-ID, Kontonummer, eindeutiger persönlicher Identifikator, Online-Identifikator, Fahrzeugidentifizierungsnummer, Kennzeichen-Nummer, IP-Adresse und weitere Online-Identifikatoren oder eindeutige Identifikatoren, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift und weitere Kontaktdaten, Kontoname, Führerschein und sonstige staatliche Identifikatoren oder anderweitige gleichartige Identifikatoren. 

Kundendaten

Personenbezogene Daten wie Name, Kontoname, Benutzer-ID, Kontaktdaten und Kontonummer.     

Kommerzielle Informationen

Fahrzeuganmeldungen und weitere gekaufte, erhaltene oder bewertete Dienste oder weitere Angaben oder Trends zu Kauf oder Nutzung. 

Nutzerdaten

Browserverlauf, Clickstream-Daten, Suchverlauf, Zugriffs-Logs und weitere Nutzerdaten und Informationen zu der Interaktion einer Person mit der Applikation sowie unseren Marketing-Mails und Online-Anzeigen.

Ortungsdaten

Standortinformationen zu einer Person, einem Endgerät oder einem Fahrzeug.

Akustische, visuelle und elektronische Daten

Akustische, elektronische, visuelle, thermische, geruchliche und ähnliche Informationen wie Aufzeichnungen der Videoüberwachungsanlage (bspw. von den Besuchern an unserem Firmensitz), Fotos und Bilder (bspw. die Sie uns bereitstellen oder auf Ihrem Profil veröffentlichen), Anrufaufzeichnungen (bspw. Anrufe an den Kundendienst) und von Ihrem Fahrzeug erhobene Informationen (einschließlich der Telematikdaten).

Berufliche Informationen

Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen, sofern bereitgestellt oder freiwillig angegeben.

Geschützte Klassifizierungen

Geschützte Klassifizierungen laut geltendem Gesetz wie Informationen zu Behinderung und Gesundheitszustand (bspw. Erhebung für eine angemessene Platzzuweisung bei Veranstaltungen) und von Ihnen freiwillig in Ihrem Kontoprofil angegebene Informationen (bspw. Geschlecht, Familienstand).

Rückschlüsse

Aus anderen personenbezogenen Daten gezogene Rückschlüsse zur Erstellung eines Profils, das die Vorlieben, Eigenschaften, Veranlagungen, Verhalten, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten oder Eignungen einer Person wiedergibt. Wir können bspw. die personenbezogenen Daten analysieren, um Angebote und Informationen zu identifizieren, die für die Kunden relevanter sein können, um sie besser mit angemessenen Angeboten und Anzeigen zu erreichen.


Im Allgemeinen können wir die vorgenannten Kategorien von personenbezogenen Daten für die Verkaufs- und Werbezwecke nutzen, die weiter oben im Abschnitt „Warum verwenden wir Ihre Daten?“ angegeben sind.

  1. Unsere Dienste erbringen und Ihren Anfragen nachkommen
  2. Unsere rechtlichen Verpflichtungen erfüllen
  3. Störungen in der Erbringung unserer Dienste feststellen
  4. Unsere Dienste, einschließlich der interessengerechten Inhalte, personalisieren 
  5. Erfolg unserer Dienste messen und neue Dienste generieren
  6. Werbemitteilungen an Sie senden  
  7. Unsere Interessen und die Interessen unserer Nutzer schützen

Weiterführende Informationen zu den allgemeinen Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir über die Einwohner in Kalifornien erheben, und über den Gebrauch und die Weiterverbreitung dieser Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß CCPA [LINK].


ÄNDERUNGEN AN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem am Anfang des Dokuments angegebenen Datum. Teilweise oder vollständige Änderungen oder Aktualisierungen des Inhaltes, nach unserem Ermessen oder infolge von Änderungen des anwendbaren Rechts, sind vorbehalten. Bei wesentlichen Änderungen an der Datenschutzerklärung erhalten Sie eine Nachricht im Browser oder in der Applikation. 

Die vorherige Datenschutzerklärung finden Sie hier.


IHRE PRÄFERENZEN FÜR DIE VON BROWSER, ENDGERÄT UND APPLIKATION ERHOBENEN DATEN EINSTELLEN
- Cookies

Wir verwenden auf unseren Websites folgende Cookies: 
Cookie-Liste
Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket (Textdatei), das Ihr Browser auf Anweisung einer besuchten Website auf Ihrem Gerät speichert, um sich Informationen über Sie zu „merken“, wie etwa Ihre Spracheinstellungen oder Anmeldeinformationen. Diese Cookies werden von uns gesetzt und als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Wir verwenden auch Drittanbieter-Cookies, welche von einer anderen Domäne als die der von Ihnen besuchten Website stammen. Wie verwenden diese Cookies zur Unterstützung unserer Werbe- und Marketingmaßnahmen. Insbesondere verwenden wir Cookies und andere Tracker-Technologien für die folgenden Zwecke:
Unbedingt erforderliche Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich und können in Ihren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigte Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.


Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Gültigkeitsdauer
www.maserati.com JSESSIONID 1st Party Sitzung
.maserati.com OptanonAlertBoxClosed, OptanonConsent 1st Party 365 days, 365 days


Leistungs-Cookies
Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Fragen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind deshalb anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können wir nicht wissen, wann Sie unsere Website besucht haben.


Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Gültigkeitsdauer
maserati.com _gclxxxx, test, s_lv, s_visit, s_fid, s_lv_s 1st Party 90 days, Sitzung, 1095 days, 0 days, 1826 days, 0 days
nr-data.net JSESSIONID 3rd Party Sitzung

Funktionelle Cookies
Mit diesen Cookies ist die Website in der Lage, erweiterte Funktionalität und Personalisierung bereitzustellen. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unseren Seiten verwenden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.


Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Gültigkeitsdauer
Maserati maserati_models_user_choise, maserati_models_user_choise_full 1st Party Sitzung, Sitzung
www.maseratiusa.com maserati_zip_user_choise 1st Party Sitzung
www.maserati.com lateral-filters-scrollpos, compared-cars-code, sub-filter-interior-more, sub-filter-exterior-opened, filter-drive-more, filter-powertrain-opened, maserati_models_visits, maserati_lastpage_visit, filter-powertrain-more, filter-drive-opened, lateral-filters-status, s-opened, filter-colours-external, sub-filter-interior-opened, saved-cars-code, filter-trim, sub-filter-packages-more, sub-filter-technology and security-opened, filter-powertrain, filter-colours-internal, sub-filter-exterior-more, filter-drive, sub-filter-technology and security-more, linkQuery 1st Party Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung, Sitzung


Cookies für Marketingzwecke
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Anzeigen auf anderen Websites zu zeigen. Sie speichern nicht direkt personenbezogene Daten, basieren jedoch auf einer einzigartigen Identifizierung Ihres Browsers und Internet-Geräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger gezielte Werbung erleben.


Cookie-Untergruppe Cookies Verwendete Cookies Gültigkeitsdauer
www.maseratiusa.com adb_tracking-code 1st Party Sitzung
maserati.com AMCVS_C612337B54EA19AA0A4C98A1%40AdobeOrg, AMCV_C612337B54EA19AA0A4C98A1%40AdobeOrg 1st Party Sitzung, 730 days
com _fbp 1st Party 90 days
www.maserati.com newsListClickedBox, cl-campaignName, maserati_splash_opened 1st Party Sitzung, Sitzung, Sitzung
go.sonobi.com HAPLB5S 3rd Party Sitzung
sharethis.com __stid 3rd Party 730 days
bluekai.com bkpa, bkdc, bku 3rd Party 0 days, 180 days, 180 days
quantserve.com mc 3rd Party 396 days
google.com NID 3rd Party 183 days
turn.com uid 3rd Party 180 days
tapad.com TapAd_3WAY_SYNCS, TapAd_DID, TapAd_TS 3rd Party 60 days, 60 days, 60 days
i.liadm.com _li_ss 3rd Party 30 days
ih.adscale.de tu 3rd Party 30 days
everesttech.net everest_g_v2, everest_session_v2, ev_sync_dd 3rd Party 730 days, Sitzung, 31 days
atdmt.com ATN 3rd Party 730 days
youtube.com YSC, GPS, VISITOR_INFO1_LIVE 3rd Party Sitzung, 0 days, 180 days
krxd.net _kuid_ 3rd Party 180 days
ctnsnet.com cid_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX, cid 3rd Party 365 days, 365 days
casalemedia.com CMPS, CMPRO, CMST, CMID, CMRUM3 3rd Party 90 days, 90 days, 1 days, 365 days, 365 days
analytics.yahoo.com IDSYNC 3rd Party 366 days
ads.stickyadstv.com UID, sessionId, uid-bp-529 3rd Party 30 days, Sitzung, 60 days
spotxchange.com audience 3rd Party 365 days
bidswitch.net c, tuuid, tuuid_lu 3rd Party 365 days, 365 days, 365 days
semasio.net SEUNCY 3rd Party 365 days
maseratiusa.com _ga 3rd Party 730 days
www.linkedin.com bscookie 3rd Party 731 days
doubleclick.net test_cookie, IDE, _dlt 3rd Party 0 days, 390 days, Sitzung
www.facebook.com 3rd Party Sitzung
crwdcntrl.net _cc_dc, _cc_id, _cc_aud, _cc_cc 3rd Party 270 days, 270 days, 270 days, Sitzung
dpm.demdex.net dpm 3rd Party 180 days
adscale.de uu 3rd Party 363 days
mookie1.com ov, id, mdata 3rd Party 395 days, 395 days, 395 days
ads.linkedin.com lang 3rd Party Sitzung
linkedin.com lang, UserMatchHistory, lidc, bcookie, lissc 3rd Party Sitzung, 30 days, 1 days, 731 days, 365 days
taboola.com t_gid 3rd Party 365 days
pubmatic.com KRTBCOOKIE_xxxx, PugT, PUBMDCID 3rd Party 30 days, 30 days, 90 days
twitter.com personalization_id 3rd Party 730 days
tribalfusion.com ANON_ID_old, __cfduid, ANON_ID 3rd Party 90 days, 30 days, 90 days
mathtag.com uuid, mt_mop, mt_misc 3rd Party 393 days, 30 days, 30 days
agkn.com ab 3rd Party 365 days
adform.net uid 3rd Party 60 days
adnxs.com uuid2, anj 3rd Party 90 days, 90 days
smartadserver.com TestIfCookieP, pid, csync 3rd Party 395 days, 395 days, 395 days
lijit.com ljt_reader 3rd Party 365 days
facebook.com fr 3rd Party 90 days
demdex.net demdex 3rd Party 180 days
advertising.com APID 3rd Party 366 days
adsrvr.org TDID, TDCPM 3rd Party 365 days, 365 days
openx.net i 3rd Party 365 days
rlcdn.com pxrc 3rd Party 60 days
yahoo.com A1, B, A1S, GUC, APID, APIDTS, A3 3rd Party 365 days, 365 days, Sitzung, 365 days, 195 days, 1 days, 365 days


Sie können Ihre Einstellungen bezüglich der Cookies auf unseren Websites

Cookie-Einstellungen
- SDKs
Die SDKs, die wir in der Applikation verwenden, stammen ausnahmslos von Drittanbietern und sind abhängig vom jeweils verwendeten Endgerät, siehe Liste unten. Sie können sie ablehnen, indem Sie auf die angegebenen Links klicken oder hier die entsprechenden Einstellungen zum Datenschutz in ihrer Applikation vornehmen.LINK. 

Adobe Analytics: https://www.adobe.com/it/privacy/opt-out.html;
Crashlytics: http://try.crashlytics.com/terms/ 

Interessengerechte Inhalte
Aufgrund der besonderen Konfiguration sind wir nicht in der Lage, die Teilnehmer von Programmatic Advertising vollständig aufzulisten und folglich genau zu wissen, wer uns Ihre Daten, etwa Ihre IP-Adresse, mitteilt, damit wir Ihnen unsere interessengerechten Inhalte anzeigen können.

Wenn Sie den Austausch Ihrer personenbezogenen Daten auf den Programmatic Advertising-Plattformen, auf dessen Grundlage wir Ihnen interessengerechte Inhalte anzeigen, blockieren möchten, können Sie hierfür das Tool AdChoices mittels der Digital Advertising Alliance in den USA, der Digital Advertising Alliance of Canada in Kanada oder der European Interactive Digital Advertising Alliance in Europa nutzen.

- Eindeutige IDs
Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Endgerät uns die eindeutigen IDs übermittelt, oder diese zurücksetzen möchten, können Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Endgerät vornehmen.

  • iOS-Endgeräte: Sie können die Funktion „Limit Ad Tracking“ (Ad-Tracking beschränken) in Settings>Privacy>Advertising (Einstellungen>Datenschutz>Werbung) aktivieren. Auf derselben Seite können Sie Ihre Ad-ID (Identifier for Advertising, IDFA) auch zurücksetzen. 
  • Android-Endgeräte: Für die Einstellung „Opt out of Ads Personalization“ (Personalisierte Werbung deaktivieren) auf Settings > Privacy > Advanced > Ads (Einstellungen>Datenschutz>Werbung) gehen und Button „Opt out of Ads Personalization“ (Personalisierte Werbung deaktivieren) auf aktiv setzen.

- Ihre Standortinformationen

Wenn Sie uns Ihre Standortinformationen nicht übermitteln möchten, dann können Sie die Lokalisierungsfreigabe in Ihren Einstellungen von Browser, Endgerät und/oder Applikation deaktivieren. Wenn Sie Ihre Standortinformationen, die von uns genutzt werden, begrenzen möchten, können Sie die Lokalisierung von Ihrem Endgerät aus nur bei Benutzung der Applikation freigeben oder uns andernfalls nur Straße oder PLZ angeben.

- Werbemitteilungen auf dem Endgerät

Wenn Sie Werbemitteilungen durch Push-Nachrichten blockieren möchten, können Sie in den Einstellungen Ihres Endgeräts die entsprechende Erlaubnis deaktivieren oder auswählen, welche Typologie von Inhalten angezeigt werden soll.

- Andere Tracking-Technologien

In den Maserati Newsletter und in die Werbemitteilungen per E-Mail betten wir andere Tracking-Technologien (bspw. Zählpixel) ein, um in Erfahrung zu bringen, ob sie ordnungsgemäß gesendet wurden und ob Sie einen bestimmten Inhalt geöffnet haben oder nicht. 

Die von anderen Tracking-Technologien gelieferten Informationen nutzen wir nur nach Ihrer Einwilligung, die Sie über das Banner bei Erstaufruf unserer Websites und Apperteilen. Fehlt diese Einwilligung, werden wir diese Informationen nicht nutzen. Wenn Sie das Tracking blockieren möchten, genügt es, dem vollständigen Download der Bilder aus der E-Mail nicht zuzustimmen. Bei Outlook erfolgt die Blockierung bspw. standardmäßig, sofern Sie nicht auf „Bilder downloaden“ tippen. 


BEGRIFFSBESTIMMUNGEN
Aggregierte Daten: statistische Informationen, die Sie betreffen, aber nicht Ihre personenbezogenen Daten umfassen. Wir verwenden diese Daten zur Erfolgsmessung unserer Dienste und zur Erstellung von statistischen Berichten für unsere Partner und Vertragspartner. Wir könnten bspw. Ihre Standortinformationen oder interessengerechte Inhalte, die Sie angezeigt haben, erfassen. Mit diesen statistischen Berichten geben wir nicht Ihre personenbezogenen Daten weiter.

Andere Tracking-Technologien: Zählpixel (gemeinsam mit Cookies verwendete Tracking-Pixel, die in Bilder von Webseiten oder in die Applikation zum Verfolgen bestimmter Tätigkeiten wie die Anzeige von interessengerechten Inhalten oder das Öffnen einer E-Mail-Nachricht eingebettet werden) oder eindeutige IDs, die in die Links von Werbemitteilungen eingebettet werden und uns bei ihrem Anklicken Informationen senden.

Applikation: unsere Applikation „Maserati Owner App“

Auftragsverarbeiter: eine Stelle, die Ihre personenbezogene Daten ausschließlich im Auftrag und gemäß den schriftlichen Anweisungen von Maserati verarbeitet.

Browser: von Ihnen genutztes Programm zum Surfen im Internet (Safari, Chrome, Firefox etc.).

CCPA: das California Consumer Privacy Act in der geltenden Fassung.

Cookie: kleine Textdatei, die von einer unserer Websites oder einer Website unserer Partner oder Vertragspartner an Ihren Browser gesendet wird. Sie ermöglicht der Website, Informationen zu speichern, etwa dass Sie die Website besucht haben, Ihre Sprache u. Ä. Cookies erfüllen unterschiedliche Zwecke, um bspw. Ihre Präferenzen bezüglich der Verwendung von Cookies zu speichern (technische Cookies), den Erfolg unserer Dienste zu messen oder unsere Dienste, einschließlich der interessengerechten Inhalte, zu personalisieren. Die von den Cookies übermittelten Informationen werden mit den Informationen der SDKs und anderen Tracking-Technologien verknüpft und/oder abgeglichen.

Dienste: Gesamtheit aller Dienste auf unseren Websites und unserer App wie „Konfigurator“, „Händlersuche“, die Anmeldung einer Probefahrt, der Maserati Newsletter, der Kundenservice und unsere Veranstaltungen.

Eindeutige IDs: alle Informationen zu Ihrer eindeutigen Identifizierung über den Browser, das Endgerät und/oder die Applikation, die Sie benutzen. Im Browser gelten die IP-Adresse und Cookies als eindeutige IDs. Auf dem Endgerät gelten als solche die von den Herstellern bereitgestellten Werbekennungen wie der IDFA von Apple und der AAID von Android, die wir für die Erfolgsmessung unserer Dienste oder die Personalisierung unserer Dienste, einschließlich der interessengerechten Inhalte, verwenden. Zu diesen Zwecken und in Übereinstimmung mit den Meinungen der EU-Datenschutzbehörde verwenden wir keine weiteren eindeutigen IDs wie MAC Adress und IMEI, weil Sie sie nicht zurücksetzen können. Für die Applikation gilt die Kennnummer Ihrer installierten Applikation als eindeutige ID. 

Endgerät: Gerät (bspw. Smartphone von Apple), von dem aus Sie unsere Websites und App und/oder die Websites und Apps unserer Partner aufrufen.

Fahrzeug: ein Fahrzeug der Marke Maserati.

Indirekte Erhebung: gehört zu den Diensten, die wir auf den Websites und Apps unserer Partner bieten. In diesen Fällen ist es der Partner, der uns versichert, Ihre Einwilligung erhalten zu haben oder eine anderweitige Rechtsgrundlage für die Offenlegung/Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten (bspw. Ihre Standortinformationen, Cookies, SDKs) an uns zu besitzen. Bevor wir diese Daten verwenden, prüfen wir, ob die Datenerhebung und -übermittlung des Partners Ihren Präferenzen entspricht.

Interessengerechte Inhalte: wenn Sie bspw. das Modell Ghibli suchen, könnten wir Ihnen auf unseren Websites und unserer App oder über Programmatic Advertising weitere Inhalte bezüglich dieses Modells anzeigen. Die Personalisierung der Inhalte könnte über die Verknüpfung und/oder den Abgleich von Daten erfolgen.

IP-Adresse: eindeutige Nummer, die der Browser, das Endgerät und die Applikation für den Zugriff auf das Internet verwendet. Diese Nummer wird von Ihrem Internet-Provider generiert und ermöglicht, nicht nur Sie, sondern auch den Internet-Provider und/oder ihren ungefähren Standort zu identifizieren. Diese Nummer, ohne die Sie sich nicht mit dem Internet verbinden können, verwenden wir, um Ihnen einerseits Dienste bereitzustellen und andererseits Ihre Standortinformationen zu sammeln und Ihnen interessengerechte Inhalte anzuzeigen.

Konzerngesellschaften: Gesellschaften unserer Unternehmensgruppe, darunter: Maserati S.p.A. - Muttergesellschaft; Maserati North America Inc.; Maserati Canada Inc.; Maserati Japan KK; Maserati West Europe S.A.; Maserati GB Limited; Maserati Deutschland GmbH; Maserati (CHINA) Cars Trading Co. Ltd.; Maserati Schweiz A.G.

Partner: es handelt sich um Dritte, die uns Ihre personenbezogenen Daten erst dann übermitteln dürfen, wenn sie uns vertraglich versichert haben, Ihre Einwilligung oder eine anderweitige Rechtsgrundlage zu besitzen, die sie zur Offenlegung/Weitergabe an uns berechtigt (wenn Sie bspw. bei unserem Partner eine Probefahrt mit einem Maserati anfragen, einen Maserati Merchandising-Artikel kaufen und kommerzielle Mitteilungen wünschen).

Personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als personenbezogene Daten gelten bspw. die IP-Adresse, die E-Mail-Adresse (sofern sie den Namen einer natürlichen Person beinhaltet) und die eindeutigen IDs. 

Private Einrichtung: es handelt sich (a) um eine natürliche Person, die eine geschäftliche, unternehmerische oder berufliche Tätigkeit ausübt oder ausgeübt hat, und zwar nur in dieser Eigenschaft; (b) um eine Gesellschaft von Personen, die eine geschäftliche, unternehmerische oder berufliche Tätigkeit ausübt oder ausgeübt hat; oder (c) um eine in der Vergangenheit oder aktuell existierende juristische Person, schließt jedoch eine öffentliche Einrichtung aus. In Südafrika tritt Maserati S.p.A. in der Eigenschaft einer privaten Einrichtung auf.

Programmatic Advertising: Plattformen, die über Sie erhobene Daten wie Ihre IP-Adresse und die von Cookies, SDKs und anderen Tracking-Technologien erhobenen Daten an Stellen übermitteln, die interessengerechte Inhalte anzeigen wollen. Wenn Sie bspw. auf unseren Websites und unserer App das Modell Ghibli anzeigen, werden wir im Programmatic Advertising-System eine Werbefläche auf einer von Ihnen besuchten Website buchen, um Ihnen interessengerechte Inhalte anzuzeigen. Die Übermittlung Ihrer Daten an die Teilnehmerplattform von Programmatic Advertising setzt Ihre Einwilligung über die Banneranzeige voraus, die bei Ihrem Erstzugriff auf unsere Websites und App angezeigt wurde. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie sich diesen Mitteilungen widersetzen können, befolgen Sie bitte die Anweisungen aus dem Abschnitt „Ihre Präferenzen für die von Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten einstellen“ weiter oben.

SDKs: Software-Bibliotheken, die gemeinsam mit der Applikation installiert werden. Sie ermöglichen die Datenerhebung ähnlich wie bei Cookies im Browser. Über SDKs können wir, entsprechend den Einstellungen Ihres Endgeräts, Ihre Standortinformationen, eindeutige IDs und aus Ihren Aktivitäten geschlussfolgerte Daten ermitteln.

Sensible Daten: personenbezogene Daten wie bspw. Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person oder anderweitige Daten zu Ihrer Gesundheit, Ihrem Sexualleben oder Ihrer sexuellen Orientierung. 

Sensoren des Endgeräts: je nach Endgerät handelt es sich um Sensoren wie Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Bluetooth-Sensor, WLAN-Sensor und GPS-Sensor, die ihre Informationen an das Endgerät und folglich an die Applikation weitergeben. Sofern über Ihre Einstellungen im Endgerät freigegeben, ermöglichen sie es uns, Ihre Standortinformationen zu ermitteln. 

Unsere Veranstaltungen: Veranstaltungen/Showroom-Events, die von Maserati, den Maserati Vertragspartnern oder in Partnerschaft mit anderen Marken, mit denen Maserati ein Partnerschaftsabkommen im Vertriebsbereich abgeschlossen hat, organisiert werden.

Unsere Vertragspartner: Partner, mit denen Maserati S.p.A. einen kommerziellen Vertrag für den Verkauf der eigenen Fahrzeuge und Flotten sowie die Bereitstellung von Serviceleistungen abgeschlossen hat.

Unsere Websites und App: umfassen unsere Auftritte in den sozialen Medien, die Maserati Applikation, einige Bereiche auf den Websites unserer Vertragspartner, die diese Datenschutzerklärung enthalten, sowie die folgenden Websites: www.maserati.com, http://www.maseratistore.com/. 

Verantwortlicher: die juristische Person, öffentliche Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entscheidet. Diese Begriffsbestimmung gilt speziell für Maserati S.p.A. In anderen Fällen wird dem Begriff „eigenständig“ (bspw. „eigenständiger Verantwortlicher“) vorangestellt, um darauf hinzuweisen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht durch Maserati S.p.A. erfolgt.

Verknüpfung und/oder Abgleich: Gesamtheit der vollständig automatisierten und nichtautomatisierten Verfahren, mit denen wir Ihre Standortinformationen, die aus Ihren Aktivitäten geschlussfolgerten Daten, die von Browser, Endgerät und Applikation erhobenen Daten, die von Ihnen bereitgestellten Daten und die von Websites und Apps unserer Partner erhobenen Daten verknüpfen, um die Dienste bereitzustellen, den Erfolg unserer Dienste zu messen und neue Dienste zu generieren und Ihnen interessengerechte Inhalte zu bieten. Wir könnten Verknüpfungen und/oder Abgleiche auch von anderen Datenquellen vornehmen, bspw. von unseren Websites und unserer App, von den Websites und Apps unserer Partner und/oder von öffentlichen oder öffentlich zugänglichen Quellen erhobenen Daten. 

Websites und Apps unserer Partner: Websites und mobile Applikationen unserer Partner oder von uns, die jedoch von unseren Partnern verwaltet werden (bspw. maseratistore.com), mit denen wir Geschäftsverträge haben (bspw. indirekte Erhebung), bzw. alle Websites und Apps, auf denen diese Datenschutzerklärung vorhanden ist.Die vollständige Liste unserer Partner können Sie hier abfragen: privacy portal


1/2/2021, 17:46:53

German